WIDE Switzerland präsentiert: GIRLS DON’T FLY – TRÄUME VOM FLIEGEN

09
Mär
2017

Donnerstag 9. März 2017 20:00




WIDE Switzerland präsentiert: GIRLS DON’T FLY – TRÄUME VOM FLIEGEN

 

Premiere

 

Regie: Monika Grassl; Dokumentarfilm; D/AUT 2016, Originalversion mit deutschen Untertiteln, 1h30

 

Anschliessend Diskussion mit Annemarie Sancar WIDE (Women in Development Europe), ehemalige Genderbeauftragte DEZA. Moderation: Ursula Hirt. Die Vorstellung findet anlässlich des Internationalen Frauentags vom 8. März statt.

 

Weitere Infos von FEMMES TOTALES – Witziges, spannendes und anspruchsvolles Kino von Frauen!

 

logo wide switzerland

 

Filmbeschrieb

 

In Ghana eröffnet die erste und einzige Flugschule für Mädchen. Die Schülerinnen kommen vom Land und hatten bisher keine grossen Chancen im Leben. Jetzt steht ihnen scheinbar der Himmel offen. Doch schon bald laufen ihre Träume Gefahr, an alten Strukturen zu zerbrechen, denn ihr Ausbilder arbeitet mit ganz besonderen Methoden. Die jungen Frauen müssen lernen, nicht nur für ihre Zukunft, sondern auch für sich selbst zu kämpfen. Monika Grassl zeigt im Gewinner des Max-Ophüls-Preis, wie komplex und facettenreich “Hilfe zur Selbsthilfe” sein kann und unterwandert am Ende sämtliche Erwartungen.

 

 

 

Preis: 17.- CHF
Weitere Vorstellungen

Cinématte-Newsletter

Das Kulturprogramm wird unterstützt von

Valiant logo

logo ernst goehner stiftung

Logo Kultur Stadt Bern

logo bka