VERDINGER

19
Sep
2020

Samstag 19. September 2020 18:30




VERDINGER

 

Zusatzvorstellung

 

Regie: Saschko S. Schmid; Dokumentarfilm mit Orlando Peter, Andreas Stettler, Jolanda Metzger; CH 2019, Dialekt ohne Untertitel, 1h30

 

Weitere Infos

 

 

Filmbeschrieb

Verdingt, vergessen, geprägt für immer - der Film erzählt die Lebensgeschichte von Alfred. Die Zeit als Verdingkind im Berner Oberland hat ihn das ganze Leben lang begleitet. Er spricht über seine Wünsche, Hoffnungen und Ängste und erzählt, wie er trotz aller Benachteiligungen sein Leben bis heute meistern konnte.


Der Film und das dazu produzierte Buch soll eine Würdigung für alle ehemaligen verdingten und zwangsversorgten Kinder sein.

 

 

Verbleibende Plätze: 33    |    Preis: 17.– CHF
Weitere Vorstellungen

Cinématte-Newsletter

Kino Wochenprogramm

Restaurant.Bar Newsletter

Aktuell sind 315 Gäste online

Das Kulturprogramm wird unterstützt von

Logo Kultur Stadt Bern

Valiant logo 

logo bundesamt kultur

logo bka