Premiere: KEN BUGUL - PERSONNE N'EN VEUT

11
Feb
2015

Mittwoch 11. Februar 2015 19:30




Premiere: KEN BUGUL - PERSONNE N'EN VEUT

 

Premiere

Regie: Silvia Voser; Dokumentarfilm; CH/F 2013, 62 Min.

 

In Anwesenheit von Ken Bugul und Silvia Voser

 

Weitere Infos

 

Filmbeschrieb

Ken Bugul ist das Pseudonym einer senegalesischen Schriftstellerin. Diese beiden Worte bedeuten in der Sprache Wolof: «Niemand will es». Ken Bugul hat den Ruf, eine widersprüchliche Person zu sein. Sie wird als afrikanische Feministin betrachtet und geschätzt, man wirft ihr aber auch die Verteidigung der Polygamie vor. Ein Treffen mit dieser aussergewöhnlichen Frau, die durch ihre Intelligenz, ihren Charme und ihre Grosszügigkeit zum Denken und Handeln anregt. Eine Suche nach Identität zwischen den Kulturen, ohne den gegenseitigen Respekt zu verlieren.

 

 

Preis: 17.- CHF
Weitere Vorstellungen

Cinématte-Newsletter

Kino Wochenprogramm

Restaurant.Bar Newsletter

Aktuell sind 212 Gäste online

Das Kulturprogramm wird unterstützt von

Logo Kultur Stadt Bern 

logo bundesamt kultur

logo bka