MON CRIME – MEIN FABELHAFTES VERBRECHEN

22
Sep
2023

Freitag 22. September 2023 21:00




MON CRIME – MEIN FABELHAFTES VERBRECHEN

 

Verpasste Filme

 

Regie: François Ozon; mit Nadia Tereszkiewicz, Rebecca Marder, Dany Boon, Isabelle Huppert; FRA 2023, Französisch mit deutschen Untertiteln, 1h44

 

Infos zum Film

 

Filmbeschrieb

Eine Kriminal-Komödie mit köstlich-spitzen Dialogen, unerwarteten Wendungen, verzwickten Situationen, aus denen die Filmfiguren einen Ausweg finden müssen. Das bietet dem grossartigen Ensemble – darunter Isabelle Huppert, Dany Boon und Fabrice Luchini – Gelegenheit, zu Höchstform aufzulaufen.

 

Basierend auf einem Theaterstück von 1934, hat der Regisseur den historischen Kontext beibehalten, was sich nicht zuletzt in wunderbaren Dekors spiegelt. Die Handlung hat er frei adaptiert, um aktuelle Fragen rund um Machtverhältnisse zwischen Männern und Frauen auf die Leinwand zu bringen. MON CRIME ist grosses französisches Kino.

 

 

Preis: 17.- CHF
Weitere Vorstellungen

Cinématte-Newsletter

Kino Wochenprogramm

Restaurant.Bar Newsletter

Aktuell sind 459 Gäste online

Das Kulturprogramm wird unterstützt von

Logo Kultur Stadt Bern 

logo bundesamt kultur

logo bka