Findet statt: ADAM

23
Okt
2020

Freitag 23. Oktober 2020 21:00




Findet statt: ADAM

 

Verpasste Filme

 

Regie: Maryam Touzani; mit Lubna Azabal, Nisrin Erradi, Douae Belkhaouda; MAR 2019, Arabisch mit deutschen und französischen Untertiteln, 1h38

 

Weitere Infos

 

 

Filmbeschrieb

Mutter werden und Mutter sein: Der Film der Marokkanerin Maryam Touzani mit der schwangeren Samia, der Mutter Abla und der kleinen Warda ist ein wunderbares, tiefsinniges Gleichnis über Mutterschaft und Frauensolidarität. Der Spielfilm ist aus der persönlichen Begegnung der Regisseurin mit einer jungen Frau in ihrer Jugend entstanden, die für beide schmerzhaft, für die Filmemacherin aber inspirierend war und unauslöschliche Spuren hinterliess. Wie der Film jetzt vorliegt, ist er von Wärme und Menschlichkeit erfüllt, wie wir sie selten im Kino erleben.

 

 

Verbleibende Plätze: 36    |    Preis: 17.– CHF
Weitere Vorstellungen

Cinématte-Newsletter

Kino Wochenprogramm

Restaurant.Bar Newsletter

Aktuell sind 420 Gäste online

Das Kulturprogramm wird unterstützt von

Logo Kultur Stadt Bern

Valiant logo 

logo bundesamt kultur

logo bka