STOCKHOLM STORIES

13
Okt
2017

Freitag 13. Oktober 2017 21:00




STOCKHOLM STORIES

 

Zusatzvorstellung


Regie: Karin Fahlén; mit Martin Wallström, Cecilia Frode; SWE 2014, Schwedisch mit deutschen Untertiteln, 1h37

 

Logo Embassy of Sweden Bern

SFI logo eng

Logo Si Swedish Institute

  

 

Filmbeschrieb

Urbanes und humorvolles Drama über fünf Personen, deren Wege sich kreuzen. Der Schriftsteller Johan ist besessen von seiner Theorie über die Dunkelheit und das Licht der Stadt. Der stotternde Douglas verliebt sich in Anna, die soeben obdachlos geworden ist. Der Werbefrau Jessica wird aufgrund ihres fehlenden Freundeskreises eine Adoption verweigert und der Workaholic Thomas erhält einen zufällig verschickten Liebesbrief. Wieviel Licht brauchen wir, um einander zu sehen? SHORT CUTS auf Schwedisch!

 

 

Preis: 17.– CHF
Weitere Vorstellungen

Cinématte-Newsletter

Das Kulturprogramm wird unterstützt von




logo erstn goehner stiftung