Queersicht: DEAR FREDY

10
Nov
2018

Samstag 10. November 2018 13:00




Queersicht: DEAR FREDY

 

Regie: Rubi Gat; ISR 2017, Originalversion mit englischen UT, 1h14

 

Vorverkauf bei Starticket!

 

Keine Reservationen möglich, Abendkasse 30 Minuten vor Filmbeginn

 

Programmübersicht 2018

 

Filmbeschrieb

Bewegende Dokumentation über das Leben von Fredy Hirsch, stolzer Jude, begeisterter Athlet und offen schwul. Geboren in Deutschland, flüchtete er nach der Einführung der Rassengesetze nach Prag. Von dort wurde er nach Auschwitz deportiert, wo er die Betreuung der Kinder organisierte und bis zum tragischen Schluss um deren Würde kämpfte.
Eine Geschichte, die erzählt werden muss.

 

 

Preis: 18.– CHF
Weitere Vorstellungen

Cinématte-Newsletter

Das Kulturprogramm wird unterstützt von

Valiant logo

logo ernst goehner stiftung

Logo Kultur Stadt Bern

logo bka