EVEREST RECORDS präsentieren: ENTORTUNG von STROTTER INST.

22
Apr
2018

Sonntag 22. April 2018 19:00




EVEREST RECORDS präsentieren: ENTORTUNG von STROTTER INST.

 

Plattentaufe & Videopremiere

Programm ca. 1h30

 

Zu jedem Stück hat STROTTER INST. ein Cut-Up-Video massgeschneidert. Diese sind zum ersten Mal auf der Leinwand zu sehen.

 

Weitere Infos

 

Beschrieb

 

Lange vermied STROTTER INST., Schallplatten anderer zu benutzen. Für ENTORTUNG hat er sich nach MISZELLEN zum 2. mal entschieden, Sounds - diesmal von klassischen Komponisten - auf vielfältige Weise zu verdrehen und zu missbrauchen. Die Titel tragen den Namen des Komponisten und des Werkes als Anagramm. Auf ENTORTUNG ist schwer zu unterscheiden, wo die Rohzutaten enden und die Bearbeitung beginnt. Es gibt dunkle Industrial-Elemente, Dornes und Geräusche, es gibt superlangsame Beats und vieles mehr. Die vorherrschende Stimmung ist angespannt, obskur, mit viel Raum und Stimmung.

 

Videos:

ENTORTUNG - Loeslichen Krach “Reglos - landab (Groesse zischend)” 7:03
ENTORTUNG - Nabel Grab “Dreist suchte er Roecke” 7:12
ENTORTUNG - Vater Skepsis “Storch balancierte frische Treue” 5:50

Strotter Inst. Live-Set

MISZELLEN - LRW - "Keilhirnrinde..." 6:40
MISZELLEN - ALRTU - "Mysterious Flowershirts" 5:51

Ausklang in der Bar:
EVEREST on TT

 

Christoph Hess alias STROTTER INST. ist Mitglied von HERPES Ö DELUXE und HELIOS & HESS. Er hat live mit Sudden Infant, Maja Ratkje und vielen anderen zusammengearbeitet, sowie Konzerte in Europa, Russland, Libanon, China, Amerika, Japan und Bolivien gegeben.

 

 

Preis: 17.- CHF
Weitere Vorstellungen

Cinématte-Newsletter

Das Kulturprogramm wird unterstützt von

Valiant logo

logo ernst goehner stiftung

Logo Kultur Stadt Bern

logo bka