EMMA - IL COLORE NASCOSTO DELLE COSE

01
Aug
2018

Mittwoch 1. August 2018 13:30




EMMA - IL COLORE NASCOSTO DELLE COSE

 

Sommer-Kino 2018

 

Regie: Silvio Soldini; mit Valeria Golino, Adriano Giannini; ITA/CH 2017, Italienisch mit deutschen Untertiteln, 1h56

 

BRUNCH & FILM
Reservationen Brunch 031 312 21 22 oder restaurant.bar@cinematte.ch

 

 

Dieser Film wird präsentiert von

 

 

 

Weitere Infos

 

Filmbeschrieb

 

Teo ist ein erfolgreicher Werber in den Vierzigern. Erfolge feiert er nicht nur im kreativen Bereich, sondern auch mit Eroberungen beim anderen Geschlecht. Neben seiner Verlobten Greta ist da auch noch seine Geliebte Stefania. Als er sich eines Tages in die schöne Emma mit der sexy Stimme verguckt, wird es kompliziert. Emma ist seit ihrem 16. Lebensjahr blind, doch sie führt ein selbständiges Leben als Osteopathin. Im Gegensatz zum flatterhaften Teo, der Frauen nach Strich und Faden belügt und betrügt, weiss sie genau, was sie will.

 

Ein vor italienischem Charme nur so sprühender, flirrend leichter Liebesfilm. Er funktioniert sowohl als liebevolle Karikatur des Latin Lovers als auch als visuell überzeugende Studie über die Wahrnehmung von Blinden.

 

 

Preis: 17.- CHF
Weitere Vorstellungen

Cinématte-Newsletter

Das Kulturprogramm wird unterstützt von

Valiant logo

logo ernst goehner stiftung

Logo Kultur Stadt Bern

logo bka