UNRUEH

23
Nov
2023

Donnerstag 23. November 2023 20:00




UNRUEH

 

Zusatzvorstellung

 

Regie: Cyril Schäublin; mit Clara Gostynski, Alexei Evstratov; CH 2022, Französisch mit deutschen Untertiteln, 1h35

 

Weitere Infos zum Film

 

Filmbeschrieb

Neue Technologien verändern eine kleine Uhrmacherstadt in der Schweiz des ausgehenden 19. Jahrhunderts. Die junge Fabrikarbeiterin Josephine stellt das mechanische Herzstück der Uhren her, die ‹Unrueh›. Während sie sich neuen Formen der Organisation von Geld, Zeit und Arbeit ausgesetzt sieht, beginnt sie sich in der lokalen Bewegung der anarchistischen Uhrmacher:innen zu engagieren. Dort begegnet sie dem russischen Reisenden und Kartographen Pjotr Kropotkin.
In UNRUEH des Zürcher Filmemachers Cyril Schäublin treffen 1877 in Saint-Imier der russische Anarchist Pyotr Kropotkin und die Schweizer Uhrmacherin Josephine aufeinander.

 

Dieser Film ist ein Kleinod der totalen Entschleunigung. NZZmagazin

 

 

Preis: 17.– CHF
Weitere Vorstellungen

Cinématte-Newsletter

Kino Wochenprogramm

Restaurant.Bar Newsletter

Aktuell sind 183 Gäste online

Das Kulturprogramm wird unterstützt von

Logo Kultur Stadt Bern 

logo bundesamt kultur

logo bka